Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

30.12.2018 – 12:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Spaichingen - Dreifaltigkeitsberg, L 431) Fahrer eines weißen Autos streift einen in Richtung Dreifaltigkeitsberg fahrenden Renault im Begegnungsverkehr und flüchtet - Polizei bittet um Hinweise

Spaichingen - Dreifaltigkeitsberg, L 431 (ots)

Auf der Fahrt vom Dreifaltigkeitsberg in Richtung Spaichingen hat ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines weißen Autos in einer scharfen Kurve der Landesstraße 431 am heutigen Sonntagmorgen, gegen 07.45 Uhr, einen entgegenkommenden Renault Captur berührt und ist dann ohne anzuhalten in Richtung Spaichingen geflüchtet. An dem Wagen des 78-jährigen Renault-Fahrers entstand ein Streifschaden an der hinteren linken Fahrzeugseite in Höhe von rund 500 Euro. Nun hofft die Polizei Spaichingen auf Zeugen - eventuell Besucher der Frühmesse auf dem Dreifaltigkeitsberg - die Angaben zu dem weißen Verursacherfahrzeug oder dessen Fahrer machen können und bittet diese, sich mit dem Polizeirevier Spaichingen (07424 9318-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung