Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

30.12.2018 – 10:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil, Parkplatz "Bettlinsbad", B 14) Mutwillig Notrufsäule beschädigt

Rottweil, Parkplatz "Bettlinsbad", B 14 (ots)

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.45 Uhr, mutwillig eine Notrufsäule auf dem zwischen den Anschlussstellen Bühlingen und Zimmern ob Rottweil der Bundesstraße 14 gelegenen Parkplatz "Bettlinsbad" beschädigt. Zunächst wurde die Notrufsäule durch Abnehmen des Hörers betätigt, ohne dass gesprochen wurde. Dann durchtrennten die Täter das Kabel des Hörers sowie die Hauptzuleitung der Säule. Hinweise zu den Tätern dieser unsinnigen Sachbeschädigung an einer unter Umständen lebenswichtigen Notrufeinrichtung nimmt die Polizei Rottweil (0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell