Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

29.12.2018 – 12:27

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Zwei Jugendliche besprühen mehrere Hauswände im Bereich Karlstraße und Bogenstraße mit blauer Farbe - Polizei bittet um Hinweise

Tuttlingen (ots)

Zwei derzeit noch unbekannte Jugendliche - einer davon mit einem kleinen Fahrrad - haben am Freitagabend, gegen 22 Uhr, mehrer Hauswände im Bereich der Karlstraße und der Bogenstraße mit blauer Farbe besprüht. Eine Anwohnerin beobachtete die beiden Jungen bei einer der Taten. Als diese von der Anwohnerin angesprochen wurden, flüchteten die beiden Jugendlichen zu Fuß in Richtung Kreuzstraße. Die Polizei Tuttlingen (07461 941-0) ermittelt nun wegen den begangenen Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien und bittet um Hinweise zu den beiden jugendlichen Tätern.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung