Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

29.12.2018 – 11:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn, B 500, Alexanderschanze - Zuflucht) Wohnmobil während der Fahrt in Brand geraten

Baiersbronn, B 500, Alexanderschanze - Zuflucht (ots)

Vermutlich infolge eines technischen Defekts ist am Freitagabend, gegen 22.45 Uhr, ein Wohnmobil während der Fahrt zwischen der Passhöhe Alexanderschanze und "Zuflucht" auf der Bundesstraße 500 in Brand geraten. Nach Mitteilung des Brandes durch den Fahrer konnte die sofort mit sechs Fahrzeugen und knapp 30 Mann anrückende Feuerwehr Freudenstadt zusammen mit der Abteilung Kniebis nicht mehr verhindern, dass das Wohnmobil vollständig ausbrannte. An dem Fahrzeug entstanden Sachschaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen