Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

28.12.2018 – 14:17

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aichhalden, Rötenberg) Böller zerstört Hochsitz - Zeugen gesucht

Aichhalden (ots)

An Heiligabend oder am Weihnachtstag wurde im Gewann "Mostert", am Verbindungsweg Silberburg-Rötenberg, ein Jägerhochsitz durch einen Böller gesprengt. Bei dem verwendeten Feuerwerkskörper dürfte es sich um einen so genannten "Polenböller" oder um einen "Selbstgebastelten" gehandelt haben. Der Sachschaden an dem Hochsitz dürfte sich auf circa 1.000 Euro belaufen. Hinweise bitte an die Polizei Schramberg, Tel. 07422/2701-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen