Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.12.2018 – 13:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Furtwangen im Schwarzwald) Gegen geparkten Pickup des Typs Ford Ranger gefahren und hohen Sachschaden verursacht - Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

Furtwangen im Schwarzwald (ots)

Ein unbekannter Fahrer vermutlich eines roten, möglicherweise größeren Fahrzeuges ist am Donnerstagvormittag, im Zeitraum zwischen 08.50 Uhr und 09.10 Uhr, gegen den Radlauf eines Pickups des Typs Ford Ranger gefahren, der auf einem Tankstellenareal in der Bregstraße abgestellt war. Hierbei hat der Unbekannte rund 8000 Euro Sachschaden an dem Ford verursacht. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Nun ermittelt die Polizei Furtwangen (07723 92948-0) wegen der begangenen Unfallflucht und bittet dringend um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung