Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

28.12.2018 – 10:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Tailfingen) Im Kreisverkehr Auto übersehen

A.-Tailfingen (ots)

Im provisorischen Kreisverkehr am Anfang der Neuweilerstraße sind am Donnerstagnachmittag zwei Personenkraftwagen zusammen gestoßen.

Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 58-jähriger Mann in seinem Honda Civic auf der Neuweilerstraße in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung Eisenbahn-/Landhausstraße fuhr er in den provisorisch eingerichteten Kreisverkehr hinein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines bereits im Rondell fahrenden PKWs der Marke Ford und stieß mit ihm zusammen. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen