Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

27.12.2018 – 10:12

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Auto zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

Rottweil (ots)

Sachschaden in beträchtlicher Höhe hat ein Unbekannter verursacht, der im Laufe des letzten Freitags auf einem Parkplatz in der Königstraße ein Auto zerkratzt hat. Wie erst jetzt bekannt wurde beschädigte der Unbekannte in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr den geparkten Volvo. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte der Täter den Wagen rundherum und ließ dabei auch die Windschutzscheibe nicht aus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt gegen den Verursacher und bittet unter 0741 4770 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen