Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.12.2018 – 15:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn) 18-Jähriger nach Fenstersturz schwer verletzt

Baiersbronn (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen kletterte eine 18-Jähriger am Dienstagmorgen, gegen 05.45 Uhr, von seinem Zimmer aus auf das Dach seines Elternhauses, rutschte über die Dachziegel und stürzte schließlich aus circa 6 bis 7 Metern Höhe in den asphaltierten Hofraum. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Warum der Verunglückte auf das Dach gestiegen war, ist völlig unklar. Weder liegen Hinweise auf Fremdeinwirkung noch auf suizidale Absichten vor. Das Polizeirevier Freudenstadt übernahm die ersten Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung