Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

25.12.2018 – 12:37

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (St. Georgen) Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

St. Georgen (ots)

Unter deutlichem Alkoholeinfluss stand am Montagmittag ein Autofahrer, der an der Einmündung der Hans-Holbein-Straße in die Matthias-Grünewald-Straße einem anderen Wagen die Vorfahrt genommen hat. Mit 1,7 Promille fuhr der wartepflichte 65-Jährige in die Einmündung ein und stieß dabei mit dem Opel eines 60-Jährigen zusammen. Am Opel und dem Ford des Betrunkenen entstand ein Schaden von mehr als 3000 Euro. Der eindeutige Alkoholgeruch des Fahrers entging auch der hinzugerufenen Polizeistreife nicht. Als Folge musste der Verursacher mit zum Polizeirevier und durfte dort sein Blut und seinen Führerschein abgeben. Außerdem muss er nun mit einer Anzeige wegen des Verursachens eines Unfalls unter Alkoholeinwirkung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung