Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

25.12.2018 – 12:26

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Unbekannter tritt mutwillig gegen Autospiegel

Rottweil (ots)

Am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags hat ein betrunkener Mann in der Kaiserstraße an einem Auto den Außenspiegel beschädigt. Mit Schlägen und Tritten machte sich der Unbekannte gegen 3 Uhr an dem geparkten weißen Honda zu schaffen, bevor er im Anschluss in Richtung Heerstraße davonzog. Der schlanke Mann war dunkel gekleidet und trug eine Jacke mit hellem Fellkragen. Am Wagen entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Rottweil hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bittet unter 0741 4770 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen