Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

24.12.2018 – 11:13

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg-Zollhaus - Epfenhofen, L 214) Unfall im Begegnungsverkehr - 6000 Euro Schaden

Blumberg-Zollhaus - Epfenhofen, L 214 (ots)

Rund 6000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagabend, gegen 19.40 Uhr, auf der Landesstraße 214 zwischen Epfenhofen und Zollhaus im Begegnungsverkehr ereignet hat. Ein 68-jähriger Fahrer eines Opels war an diesem Abend von Epfenhofen in Richtung Zollhaus unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve hielt sich der Mann nicht an das Rechtsfahrgebot und stieß mit einem just in diesem Moment entgegenkommenden VW Sharan zusammen, dessen 28-jähriger Fahrer in Richtung Epfenhofen unterwegs war. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Der Opel des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen