Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

23.12.2018 – 13:04

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) 2500 Euro Schaden nach Parkrempler - Verursacher flüchtet (Zeugenaufruf)

Rottweil (ots)

Am Samstagmorgen ist auf dem Parkplatz des Kaufkauses Edeka-Culinaria ein unbekanntes Auto gegen einen Opel Meriva gefahren. Ob am Steuer des Verursacherfahrzeugs eine Frau oder ein Mann saßen, ist unbekannt. Der Unfall passierte zwischen 9.30 Uhr und 9.55 Uhr. An dem Opel wurde die hintere rechte Tür und der Kotflügel beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2500 Euro. Ermittlungen wegen der Unfallflucht sind eingeleitet. Das Polizeirevier Rottweil sucht Zeugen (Hinweistelefon 0741 477 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung