Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

23.12.2018 – 11:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Einbrecher von Hausbewohner gestört

Balingen (ots)

Ohne Erfolg wieder abziehen musste am Freitagabend ein Einbrecher in der Ebertstraße. Ein Hausbewohner kam ihm wohl in die Quere.

Zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr versuchte der Einbrecher zunächst, die Terrassentür des an der Einmündung Hermann-Hesse-Straße stehenden Hauses aufzuhebeln. Nachdem ihm das nicht gelang, nahm er einen Stein und warf die Scheibe der Terrassentür kurzerhand ein. Von dem Krach aufgeschreckt ging ein Hausbewohner in den Garten, um nachzusehen. Dabei hat der Mann den Einbrecher wohl gestört. Auf jeden Fall brach der Täter sein Vorhaben ab und verließ den Tatort ohne Beute. An der aufgebrochenen Terrassentür entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung