Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.12.2018 – 16:11

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Lauterbach-Sulzbach, K 5528) Unfallflucht nach Kollision mit Steinmauer beim Bruckhof - Polizei sucht Zeugen

Lauterbach-Sulzbach, K 5528 (ots)

In der Zeit von Montag bis Dienstagmorgen hat sich auf der Kreisstraße 5528 in Lauterbach-Sulzbach, beim Bruckhof, auf der Sulzbacher Straße eine Unfallflucht ereignet. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Fahrzeugs kam - von Lauterbach kommend - vermutlich infolge Straßenglätte in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einer abschüssigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte das vermutlich rote Fahrzeug gegen eine Steinmauer der Bachbrücke im Kurvenverlauf der K 5528 im Bereich Bruckhof. Durch den Zusammenstoß fielen Teile der Mauer mitsamt Geländer zum Bachufer hinunter. Aus einem am Unfallort zurückgeblieben Kunststoffteil wird angenommen, dass die Farbe des unbekannten Fahrzeuges im vorderen Seitenbereich rot war. Der Sachschaden beträgt circa 15.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schramberg zu melden (Telefon: 07422 2701-0).

gez. Markus Baumann

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung