Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

19.12.2018 – 15:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Nusplingen) Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Nusplingen (ots)

Am Mittwochmorgen hat ein silberner BMW beim Überholen einen ausscherenden SEAT Leon gestreift. Er setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Zwischen 05:35 und 05:40 war eine Fahrzeugkolonne hinter einem Streufahrzeug von Nusplingen Richtung Bärenthal unterwegs. An der Abzweigung Egesheim hielt das Streufahrzeug an. Nachdem zwei Pkw aus der Kolonne problemlos am Streufahrzeug vorbeigefahren waren, scherte ein 25-Jähriger mit seinem SEAT Leon aus, weil von hinten kein weiteres, überholendes Fahrzeug zu sehen war. Plötzlich schoss ein silberner BMW auf der Sperrfläche links am SEAT vorbei und touchierte ihn dabei vorne links. Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Polizeiposten Meßstetten ermittelt wegen Unfallflucht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich zu melden (Telefon: 07431 935319-0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung