Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.12.2018 – 14:28

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Auto überschlägt sich

Freudenstadt (ots)

In der Nacht vom Montag zum Dienstag hat eine 44-Jährige auf der B 28 von Freudenstadt Richtung Aach die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Nachdem sie einen Hang hinunterrutschte, kippte ihr Fahrzeug und überschlug sich. Gegen 23:20 Uhr befuhr eine 44-Jährige mit ihrem Opel Astra die B28 von Freudenstadt Richtung Aach. Zirka 100 Meter vor der Einmündung Wittlensweiler kam sie aufgrund von Unachtsamkeit auf den rechten Grünstreifen. Deshalb bremste sie stark ab, wodurch das Fahrzeug ausbrach. Daraufhin rutschte sie über die glatte Gegenfahrbahn einen Hang hinunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam in der angrenzenden Wiese auf den Rädern zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Das DRK verbrachte sie ins Krankenhaus. An dem älteren Opel entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen