Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

16.12.2018 – 16:16

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bösingen, Herrenzimmern) Widerstand gegen Polizeibeamte

Bösingen (ots)

Während einer Alkoholkontrolle kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Bösinger Straße zu Widerstandhandlungen seitens eines 24-Jährigen. Der junge Mann hatte sich alkoholisiert an Steuer gesetzt und war in die Kontrollstelle geraten. Zunächst zeigte er sich gegenüber den Beamten verständnisbereit. Als ihn seine drei Mitfahrer jedoch aufstachelten sich zu wehren, zeigte er sich zusehends aggressiver. Nur mit Mühe konnte der Beschuldigte von den Polizeibeamten überwältigt werden. Ihm mussten sogar Handschließen angelegt werden. Bei der Blutentnahme kam der 24-Jährige dann wieder zu Vernunft. Er verhielt sich ruhig und kam den Anweisungen der Beamten nach. Bei der Rangelei mit dem Beschuldigen erlitt ein Polizist eine leichte Handverletzung. Der Beamte musste jedoch nicht ärztlich versorgt werden. Den 24-Jährigen erwartet nun Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen