Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Beim Abbiegen Fußgänger gestreift

Hechingen (ots) - Beim Abbiegen von der Zollernstraße in die Ludwig-Egler-Straße hat ein Autofahrer am Mittwochabend einen Fußgänger erwischt.

Der 54-Jährige fuhr gegen 22.35 Uhr auf der Zollernstraße südwärts und bog nach rechts in die Ludwig-Egler-Straße ab. Dabei übersah er einen dunkel gekleideten Fußgänger, der rechts von ihm ging und die einmündende Straße überqueren wollte. Der Audifahrer streifte den 78-Jährigen, der deswegen stürzte. Bei dem Sturz verletzte er sich. Zur Behandlung der Verletzungen brachte ihn ein Rettungsteam ins Krankenhaus. Der Sachschaden an dem Audi blieb überschaubar. Die Polizei schätzt ihn auf etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: