Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Villingen) Bei Einfahrt in die Straße Radfahrer übersehen

Villingen-Schwenningen (ots) - Am Donnerstagvormittag hat eine Opel-Fahrerin beim Einfahren in den Verkehr einen Radfahrer übersehen. Die 52-Jährige wollte in der Vockenhauser Straße von einem Parkplatz auf die Straße fahren. Sie übersah dabei den auf dem Radweg stadteinwärts fahrenden Radfahrer. Der 29-Jährige kam durch den Unfall zu Fall und wurde leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurde er in das Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht. Am Opel entstand nur minimaler Sachschaden von circa 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: