Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.12.2018 – 15:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Autoanhänger kracht in Hauswand

Bad Dürrheim (ots)

Am Donnerstagvormittag ist ein PKW-Anhänger ungebremst in eine Hauswand in der Stammstraße gekracht. Bei dem Versuch einer 39-Jährigen ihren Mercedes mitsamt angehängtem, leerem Zweiachsanhänger auf der Stammstraße zu wenden, löste sich plötzlich die Anhängerdeichsel vom Kopf der Anhängerkupplung. Der Hänger rollte selbstständig talwärts und krachte schon nach wenigen Metern gegen eine Hauswand. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung