Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

07.12.2018 – 11:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn-Schönmünzach) Kiosk in der Schifferstraße aufgebrochen

Baiersbronn-Schönmünzach (ots)

Am frühen Freitagmorgen wurde in einen Kiosk in der Schifferstraße eingebrochen. Der Dieb schlug gegen 4 Uhr in der Frühe eine Scheibe der Eingangstür ein und gelangte so ins Innere des Warengeschäfts. Auf seiner Suche nach Diebesgut versuchte er mit Gewalt einen Tresor zu öffnen, was aber misslang. Letzten Endes nahm der Dieb Tabakwaren im vierstelligen Bereich mit sich. Im Anschluss verließ er das Gebäude und flüchtete mit einem älteren dunklen Kombi, den er vor dem Kiosk geparkt hatte. Der Schaden, den der Täter am Tresor und der Eingangstüre zu verantworten hat, beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Der Polizeiposten Baiersbronn hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf den Täter oder dessen Auto geben kann, wird gebeten sich unter 07441 5360 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung