Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

05.12.2018 – 11:05

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Kind auf Fußgängerüberweg angefahren - Autofahrer flüchtet - Polizei sucht Zeugen

VS-Schwenningen (ots)

Ein 35-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, gegen 16.10 Uhr, auf dem Fürstenbergring ein Kind angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der 9-jährige Junge überquerte an der Fußgängerampel die Straße und wurde vom Pkw des 35-Jährigen erfasst. Der Autofahrer hielt nach dem Fußgängerüberweg an, entschuldigte sich und fuhr anschließend davon. Aufmerksame Passanten notierten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei. Der Junge musste mit Quetschungen ins Klinikum eingeliefert werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwenningen (Tel.: 07720 8500-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen