Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

04.12.2018 – 14:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Alpirsbach) Frontalzusammenstoß mit Gegenverkehr

Alpirsbach (ots)

Zwei verletzte Personen und rund 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, gegen 14.45 Uhr, auf der Landesstraße 415. Eine 25-jährige BMW-Fahrerin geriet zwischen Aischfeld und Alpirsbach auf der regennassen Straße ins Schleudern. In der Folge prallte der BMW frontal auf einen entgegenkommenden Audi eines 40-jährigen Mannes. Die Autofahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden. Der Audi-Fahrer wurde beim Zusammenprall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen