Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.12.2018 – 12:39

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rangendingen) Vorfahrtsunfall in der Hechinger Straße

Rangendingen (ots)

Sachschaden im Wert von 10.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls vom Montagmorgen an der Einmündung der Grosselfinger Straße in die Hechinger Straße. Eine 24-jährige Autofahrerin befuhr die Hechinger Straße und wollte von dieser nach links in die Grosselfinger Straße einbiegen. An der Einmündung stand bereits ein wartender VW, welcher aus Richtung Grosselfingen kam und nach links Richtung Haigerloch fahren wollte. Der wartepflichtige VW-Fahrer fuhr in die Straße ein und es kam zum Unfall. An den beiden Fahrzeugen entstand durch den Zusammenstoß jeweils ein Schaden von 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung