Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Furtwangen im Schwarzwald) Unachtsam aus einer Tiefgarage ausgefahren - Unfall fordert eine leicht verletzte Autofahrerin und 18.000 Euro Schaden

Furtwangen im Schwarzwald (ots) - Bei einem heftigen Verkehrsunfall, der sich in den späten Nachtstunden des Mittwochs an einer Tiefgaragenausfahrt in der Bismarckstraße ereignet hat, ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Eine 64-jährige Mercedes-Fahrerin wollte gegen 23.20 Uhr von der Tiefgarage auf die Bismarckstraße fahren. Hierbei achtete die Frau nicht auf einen auf der Straße nahenden Ford Fiesta einer 32-jährigen Fahrerin. Bei einem heftigen Zusammenprall der beiden Autos wurde die Mercedes-Fahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht. Abschleppdienste kümmerten sich um die nicht mehr fahrbereiten Wagen. An diesen entstand durch den Unfall rund 18.000 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: