Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

29.11.2018 – 12:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Unfall an der Einmündung der Neuffenstraße auf die Rottweiler Straße - Polizei sucht Zeugen

VS-Schwenningen (ots)

Zu einem Unfall und einem dabei entstandenen Sachschaden an zwei Autos in Höhe von etwa 10.000 Euro ist es am Mittwochabend, gegen 21.15 Uhr, an der mit einer Lichtzeichenanlage geregelten Einmündung der Neuffenstraße auf die Rottweiler Straße gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete eine 37-jährige Citroen-Fahrerin - stadtauswärts unterwegs auf der Rottweiler Straße - das Rotlicht der an der Einmündung vorhandenen Lichtzeichenanlage. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto des Typs Chevrolet Camaro, dessen Fahrer bei "Grün" von der Neuffenstraße auf die Rottweiler Straße abgebogen war. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen und bittet diese, sich mit dem Polizeirevier Schwenningen (07720 8500-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung