Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler) Fuchs läuft über die Straße - Ausweichmanöver mit Folgen

Pfalzgrafenweiler (ots) - Nach einem Ausweichmanöver wegen einem über die Straße rennenden Fuchs ist in der Nacht zum Donnerstag zwischen Herzogsweiler und Hallwangen ein Renault von der Fahrbahn abgekommen.

Gegen 3.40 Uhr fuhr die 31-jährige Renaultfahrerin auf der Landstraße in Richtung Hallwangen. Etwa auf halber Strecke lief ein Fuchs auf die Fahrbahn. Beim Ausweichen kam die 31-Jährige nach links von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Böschung überschlug sich der Renault und kam auf den Rädern wieder zu m Stehen. Beide Renault-Insassen verletzten sich bei dem Unfall leicht und kamen ins Krankenhaus. An dem Renault entstand ein Schaden in Höhe von zirka 4000 Euro. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: