Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Spaichingen) Zigarettenkippe löst Feuerwehreinsatz aus

Spaichingen (ots) - Am Dienstagabend mussten die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Spaichingen in der Angerstraße ausrücken. Anwohner meldeten gegen 21.10 Uhr eine starke Rauchentwicklung, aus einem Zimmer der städtischen Sozialwohnungen. Nach bisherigen Ermittlungen hatte der alkoholisierte 29-jährige Zimmerbewohner mit einer brennenden Zigarette unbeabsichtigt die Couch in Brand gesteckt. Die Flammen konnte der Bewohner mit Milch löschen. Die verständigten Wehrleute lüfteten das verqualmte Zimmer und verbrachten die angekokelten Möbelstücke ins Freie. Der 29-Jährige wurde vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum eingeliefert. Gebäudeschaden ist nach derzeitiger Kenntnis nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: