Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.11.2018 – 16:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten) Vorfahrt missachtet - Fiat Panda und Mercedes stoßen zusammen

Dornstetten (ots)

Beim Abbiegen von der L398 auf die B28A nahe der Firma Weinmann ist am Mittwochmorgen ein Fiat Panda mit einem Mercedes zusammengestoßen.

Gegen 7.30 Uhr bog eine Autofahrerin mit ihrem italienischen Kleinwagen von der aus Richtung Hörschweiler heranführenden Landstraße nach links auf die B28A ab. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Mercedes, der auf der Bundesstraße in Richtung Dornstetten fuhr und stieß mit ihm zusammen. Die Unfallverursacherin und zwei Insassen im Mercedes erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen. Alle Drei kamen deswegen ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Weil beide Autos nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen