Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

13.11.2018 – 12:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) 16-Jährige unsittlich angefasst - gesucht wird circa 30-jähriger Radfahrer

VS-Schwenningen (ots)

Ein 16-jähriges Mädchen wurde am Montagabend, gegen 17.00 Uhr, an der Ampelkreuzung Villinger Straße/ Grabenäckerstraße, beim Überqueren der Fahrbahn in Richtung Fitnessstudio, von einem nah vorbeifahrenden Radfahrer unsittlich angefasst. Nach dem Vorfall drehte sich der Mann lachend nach der Geschädigten um und fuhr dann weiter. Die Polizei ermittelt nun wegen sexueller Belästigung. Der Täter wird als circa 30 Jahre alt, schlank, mit braunen kurzen Haaren und licht dunklen Teint beschrieben. Möglicherweise beobachten Passanten den Vorgang, schenkten dem Geschehenen jedoch keine weitere Bedeutung. Insbesondere Angaben zur Person des Radfahrers wären für die Ermittlungen wichtig. Hinweise bitte an die Polizei Schwenningen, Tel. 07720/8500-0.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung