Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.11.2018 – 11:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dürbheim, L 438) Auffahrunfall auf Landstraße mit 8500 Euro Sachschaden

Dürbheim (ots)

Am Montagmorgen ist eine 23-jährige Seat-Fahrerin auf der Landstraße 438, zwischen Böttingen und Dürbheim gegen einen verkehrsbedingt wartenden VW-Beetle gefahren. Die 23-Jährige war gegen 7.45 Uhr unterwegs von Böttingen in Fahrtrichtung Dürbheim. Als die vor ihr fahrende VW-Fahrerin ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte das die Seat-Fahrerin zu spät und fuhr in das Heck des VW-Beetle. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung