Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Donaueschingen - Wolterdingen, L 180) Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für einen 50-jährigen Autofahrer

Donaueschingen - Wolterdingen, Landesstraße 180 (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für einen 50-jährigen Autofahrer ist es am frühen Sonntagmorgen zwischen Donaueschingen und Wolterdingen auf der Landesstraße 180 gekommen. Der Mann war gegen 03 Uhr mit einem älteren Mercedes der A-Klasse von Donaueschingen in Richtung Wolterdingen unterwegs. Aufgrund einer überhöhten und nicht an den Straßenverlauf angepassten Geschwindigkeit sowie nach ersten Erkenntnissen auch infolge vom Fahrer konsumierten Alkohols kam der Mercedes im Bereich einer scharfen Rechtskurve nach links von der Straße ab, touchierte zunächst vorhandene Leitplanken und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Der 50-Jährige und alleine im Mercedes befindliche Autofahrer zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu und starb noch an der Unfallstelle. Bei dem Unfall waren neben den mit einem Notarzt eingetroffenen Rettungskräften auch die Feuerwehr der Abteilungen Donaueschingen und Wolterdingen mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann eingesetzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich später um die Bergung des mit etwa 5000 Euro total beschädigten Mercedes.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: