Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

09.11.2018 – 13:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bisingen) Kollision mit Wildschwein - 15.000 Euro Schaden

Bisingen (ots)

Auf der Bundesstraße 27, zwischen Bisingen und Hechingen, hat am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, ein Autofahrer ein Wildschwein mit seinem Wagen erfasst. In der "Wessinger Senke" überquerte das Tier die Straße und wurde beim Zusammenstoß getötet. Am VW Passat entstand ein erheblicher Sachschaden von rund 15.000 Euro. Der 45-jährige Autofahrer zog sich eine Platzwunde zu.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen