Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

09.11.2018 – 13:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Burladingen) Brand in Mehrfamilienhaus

Burladingen (ots)

Aus noch nicht geklärter Ursache ist am Freitag, gegen 1.15 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner bemerkten im Bereich eines Heizkamines eine starke Rauchentwicklung und verständigten die Feuerwehr. Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Burladingen mussten zur Brandbekämpfung eine Zimmerdecke öffnen um Glutnester zu löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die vier Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen