Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Burladingen, Gauselfingen) Katze mit Schrotkugel beschossen - Tier musste eingeschläfert werden - Zeugen gesucht

Burladingen (ots) - Die Besitzerin einer Katze stellte seit Wochen eine Fressunlust bei ihrem Tier fest. Die Frau suchte deshalb bereits am 26. September eine Tierpraxis auf. Bei einer zweiten Untersuchung am vergangenen Donnerstag wurde beim Röntgen festgestellt, dass sich im Körper des Tieres vier Schrotkugeln befinden. Es ist davon auszugehen, dass das Tier bereits vor dem 26. September angeschossen wurde. Wo dies geschah, ist nicht genau bestimmbar. Die Polizei Burladingen bittet unter der Tel. 07475/95001-0, um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: