Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

18.10.2018 – 12:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Oberndorf am Neckar) Auffahrunfall mit leicht verletztem Leichtkraftradfahrer und rund 20.000 Euro Sachschaden

Oberndorf am Neckar (ots)

Bei einem Unfall am Mittwoch, gegen 8.10 Uhr, ist ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades leicht verletzt worden. Ein 53-jähriger Lenker eines Skoda war auf der Eugen-Frueth-Straße unterwegs und fuhr auf Höhe des Gymnasiums auf das Heck eines Mercedes auf. Der 49-jährige Mercedes-Fahrer hatte angehalten, um nach links auf den Parkplatz des Gymnasiums abzubiegen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Mercedes noch auf ein Leichtkraftrad aufgeschoben, dessen 16-jähriger Lenker ebenfalls auf den Parkplatz abbiegen wollte.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen