Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

15.10.2018 – 09:45

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Linksabbiegerin kracht in Gegenverkehr - 20.000 Euro Schaden

Balingen (ots)

In der Nacht zum Sonntag, kurz nach Mitternacht, sind an der Einmündung der Lange Straße in die Querspange zwei PKWs heftig zusammengestoßen. Es entstand zirka 20.000 Euro Sachschaden.

Die Unfallverursacherin, eine 18-jährige Toyotafahrerin, kam aus Richtung Wilhelm-Kraut-Straße und bog von der Querspange nach links in die Lange Straße ab. Dabei übersah sie einen aus der Gegenrichtung kommenden Citroen und stieß mit ihm zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden, weshalb Abschleppunternehmen zur Bergung geholt wurden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen