Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar) Mit Bunsenbrenner Unkraut vernichtet- Hecke gerät in Brand

Horb am Neckar (ots) - Am Donnerstag ist gegen 13.45 Uhr in der Brödelestraße bei Unkrautvernichtungsarnbeiten eine Hecke in Brand geraten. Ein 51-Jähriger wollte mit einem Bunsenbrenner das Unkraut aus den Fugen seiner Hofeinfahrt entfernen. Durch den Funkenschlag fing die angrenzende Thuja-Hecke Feuer. Die Feuerwehr Horb rückte mit 11 Wehrleuten und einem Fahrzeug aus und löschte die Flammen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: