Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Rauchmelder piepst- Feuerwehr rückt aus

Tuttlingen (ots) - Am Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr Tuttlingen gegen 8.40 Uhr zu einem Brandalarm in die Straße "Auf dem Schafrain" ausgerückt. Anwohner hörten einen piepsenden Rauchmelder in einer Wohnung. Da keiner der Wohnungsinhaber die Türe öffnete, riefen sie die Feuerwehr. Ein Löschzug samt Drehleiter der Feuerwehr Tuttlingen rückte sodann an die Örtlichkeit aus. Kurze Zeit später stellten die Wehrmänner fest, dass in der leerstehenden Wohnung ein auf dem Boden liegender Rauchmelder aus nicht bekannten Gründen ausgelöst hatte.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: