Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

05.10.2018 – 18:17

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Egesheim) Beim Rangieren gegen Grundstückszaun gefahren und dann abgehauen

Egesheim (ots)

In den frühen Morgenstunden des Freitags, vermutlich gegen 01 Uhr, ist ein unbekannter Autofahrer beim Rangieren in der Brühlstraße gegen einen Bretterzaun des Anwesens Nummer 10 gefahren. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 300 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizei Wehingen (07426 1240) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung