Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.10.2018 – 17:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Lautlingen) Zwei Einbrüche in der Kohlplattenstraße - Zeugen gesucht

A.-Lautlingen (ots)

Unbekannte Täter haben über das Wochenende in zwei benachbarte Firmen in der Kohlplattenstraße eingebrochen. Sie suchten Bargeld, fanden aber nichts.

Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen hebelten die Täter an einen Objekt das Fenster zu einem Büroraum auf und stiegen ein. Im Büro öffneten sie gewaltsam einen abgeschlossenen Schrank, durchsuchten aber auch alle anderen Schränke und Schubladen. Nachdem ihre Suche erfolglos blieb, gingen die Eindringlinge wieder. Sachwerte blieben unberührt. Bei der anderen Firma versuchten sie zunächst, die in einem Rolltor eingebaute Tür aufzubrechen. Nachdem das nicht gelang, hebelten die Einbrecher auch hier ein Fenster auf. Ziel der Diebe waren wiederum Büroräume, in denen scheinbar ausschließlich nach Bargeld gesucht wurde. Die beiden abgeschlossenen Türen, die ihnen den Weg dorthin versperrten, hielten sie nicht auf. Das mitgebrachte Hebelwerkzeug reichte für eine Öffnung aus. Die Gauner blieben auch hier erfolglos und verließen den Tatort ohne Beute. Sie verursachten einen Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3500 Euro.

Das Polizeirevier Albstadt hat Einbruchsermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07432 955 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell