Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

23.09.2018 – 14:39

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) LKW streift Auto bei Fahrstreifenwechsel

Tuttlingen (ots)

Am Freitagmorgen hat ein Lastwagen bei einem Fahrstreifenwechsel auf der Strecke zwischen dem Aesculap-Kreisel und der Kreuzung B14/B523 einen PKW gestreift.

Der 35-jährige Lastwagenfahrer verließ den Aesculap-Kreisel in Richtung Wurmlingen und blieb auf der linken Fahrspur. Etwa in Höhe der Tuttlinger Stadtwerke zog er seinen LKW auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er einen parallel fahrenden Toyota und stieß mit ihm zusammen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 9000 Euro, davon alleine 8000 Euro am PKW. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung