Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

22.09.2018 – 10:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg) Pizzahunger mit Folgen - Führerschein weg

Blumberg (ots)

Am Freitagabend ist ein 54-jähriger Autofahrer in der Hauptstraße beim Ausparken gegen einen Renault Scenic gestoßen. Er hatte zuvor Alkohol getrunken.

Gegen 19.30 Uhr parkte der 54-Jährige in der Hauptstraße, um in einer nahegelegenen Gaststätte seine bestellte Pizza abzuholen. Während der Wartezeit trank er, seinen eigenen Angaben zufolge, zwei Bier. Beim Wegfahren vom Parkplatz touchierte er mit der rechten Vorderseite seines Transporters einen Renault Scenic. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von zirka 2000 Euro.

Als die Polizei am Unfallort eintraf, war der Unfallverursacher bereits weg. Er kam jedoch kurze Zeit später wieder zurück. Weil er Alkohol getrunken hatte, musste er in ein Atemalkohol-Testgerät blasen. Der Test ergab einen Wert von umgerechnet über 1,1 Promille. Deswegen musste der 54-Jährige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Konstanz seinen Führerschein abgeben. Weitere Folge war eine Blutentnahme im Krankenhaus. Das Polizeirevier Donaueschingen ermittelt wegen Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell