Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

10.09.2018 – 17:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim - Biesingen) Brand eines Traktors

Bad Dürrheim - Biesingen (ots)

Vermutlich ein technischer Defekt hat am Montagmittag auf einem Feld am Sahlenbühlweg zunächst zum Motorbrand und schließlich zum Vollbrand an einem Traktor geführt. Ein 19-Jähriger war gegen 12.30 Uhr mit dem Bestücken des Feldes beschäftigt, als plötzlich Rauch und auch Flammen aus dem Motorraum des Großtraktors aufstieg. Der junge Mann versuchte vergeblich mit einem Feuerlöscher den entstehenden Fahrzeugbrand zu löschen. Auch die anrückende Feuerwehr der Abteilungen Biesingen, Ober- und Unterbaldingen sowie Öfingen, die mit insgesamt vier Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz waren, konnten trotz der Löscharbeiten nicht verhindern, dass der Traktor komplett ausbrannte. An diesem entstand rund 40.000 Euro Sachschaden. Die ebenfalls einsatzbereite Feuerwehr Bad Dürrheim, die schon auf der Anfahrt war, konnte wieder abrücken. Der 19-Jährige wurde wegen eventuell eingeatmeten Rauchgasen vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen