Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.09.2018 – 14:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Talheim) Meldung über den Absturz eines Gleitschirmfliegers bestätigte sich nicht - Polizeihubschrauber in die Suchmaßnahmen eingebunden

Talheim (ots)

Die Meldung eines Autofahrers am Samstagabend, dass im Bereich Seitingen-Oberflacht/Talheim möglicherweise ein Gleitschirmflieger abgestürzt sei, bestätigte sich nicht. In einer groß angelegten Suchaktion, bei der zahlreiche Feuerwehren, das DRK, die Bergwacht Fridingen sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, konnten keinerlei Erkenntnisse über einen Absturz gewonnen werden. Die mögliche Absturzstelle im Waldgebiet "Linsenbohl", zwischen Talheim und Öfingen, wurde intensiv abgesucht. Nachdem in der Nacht die Suchmaßnahmen abgebrochen wurden, setzten die Einsatzkräfte bis am Sonntagmittag ihre Suchmaßnahmen fort.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen