Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Donaueschingen-Aufen) Hund frisst in einem Garten ausgelegtes Schneckenkorn und Rattengift

Donaueschingen-Aufen (ots) - Unbekannte Täter haben vermutlich im Zeitraum zwischen Donnerstag und Samstagmorgen in einem Gartengrundstück an der Brigachtalstraße gegenüber der Abzweigung Hausäckerstraße Schneckenkorn und Rattengift ausgelegt, von welchem der Hund der Hausbesitzer am Samstagvormittag gefressen hat. Ob der Hund die Vergiftung überlebt, steht noch nicht fest. Die Polizei Donaueschingen (0771 83783-0) ermittelt nun wegen einem Vergehen nach dem Tierschutzgesetzt und nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: