Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

30.08.2018 – 10:34

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Epfendorf) Fahrradsturz endet glimpflich

Epfendorf (ots)

Am Mittwoch ist gegen 19 Uhr ein 67-jähriger Radfahrer auf Höhe des Wenthofs mit seinem Rad gestürzt. Der 67-Jährige war zu diesem Zeitpunkt gemeinsam mit einer Gruppe von Radfahrern unterwegs. Der Mann hatte Glück: Er wurde nachdem er mit dem Rettungswagen in das Helios-Klinikum nach Rottweil gebracht wurde, nach kurzer ambulanter Behandlung wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung