Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

22.08.2018 – 11:13

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt- Tailfingen) Wendemanöver sorgt für Unfall mit hohem Sachschaden

Albstadt-Tailfingen (ots)

Da eine Autofahrerin am Donnerstagmittag auf der Heubergstraße wendete, stieß sie auf Höhe des Gasthauses Stiegel mit einem anderen PKW zusammen. Die 61 Jahre alte Frau bemerkte während der Fahrt, dass sie falsch gefahren war. Sie wendete ihren VW auf der Straße und übersah eine von links kommende 21-jährige Fiatlenkerin, mit der sie zusammenstieß. An dem VW und dem Fiat entstand ein Gesamtschaden von 13 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung