Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

20.08.2018 – 12:13

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Egenhausen, L 353) Motorradfahrer rast mit fast 200 km/h über Landstraße

Egenhausen/ L353 (ots)

Am Sonntag ist gegen 13 Uhr auf der Landstraße 353, zwischen Egenhausen und Pfalzgrafenweiler, ein 28-jähriger Motorradfahrer mit einer Geschwindigkeit von annähernd 200 km/h bei erlaubten 100 km/h von der Verkehrspolizei erwischt worden. Nachdem der 28-Jährige zunächst das zivile Video-Fahrzeug der Polizei auf der Landstraße überholte, beschleunigte der Mann sein Motorrad und erreichte hier Spitzengeschwindigkeiten von nahezu 200 km/h. Auf den Raser kommt nun ein dreimonatiges Fahrverbot, sowie die Zahlung einer Geldbuße zu.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung